Deutsche Post will konkurrierendes De-Mail-System entwickeln

Deutsche Post will konkurrierendes De-Mail-System entwickeln

Man fragt sich was mit der Post los ist, erst läuft die Brifpost ständig schief, jetzt will die Post am DE-Mail Verfahren mit kassieren. Als konkurrierendes De-Mail-System will die Post nun den Markt beehren.

Was ist da los?

Das DE-Mail Verfahren klingt zum Geld verdienen sehr gut. Jetzt hat sich die Post aus dem dreier Geschäft mit der Telekom und United Internet verabschiedet und will nun ein eigenes System auf den markt bringen.

Was ist DE-Mail?

DE Mail soll eine „sichere“ Behörenpost gewährleisten welche natürlich Geld kostet. E-Mail nennt man das kostenlose Modell was es seit Jahren gibt. Jetzt sollen die Menschen dafür zahlen. Sicher sollte sich DE-Mail durchsetzt ist dies ein Milliardengeschäft, ob es genutzt wird ist aber fragwürdig.

20Cent E-Mails versenden?

20 Cent pro E-Mail das ist das neue DE-Mail Verfahren welches sich die Post gerne in das eigene Haus holen möchte. In wirtschafliche schlechten Zeiten müssen eben neue Quellen her, DE-Mail ist da ein Projekt mit dem Geld umgesetzt werden soll. Ob dieses Ziel aufgeht entscheiden jedoch die Verbraucher.

E-Mails sind kostenlos, Sie sollten das auch bleiben….liebe DE-Mail wir wünschen Dir alles gute!

Hier mehr zu DE-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.