Vorteile externer Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter Ihr Vorteil

Die umfangreichen Tätigkeiten eines Datenschutzbeauftragen beanspruchen Zeit und binden betriebliche Ressourcen. Das Bundesdatenschutzgesetz erlaubt die Bestellung eines externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten (ist eine betriebsfremde Person in nicht-öffentlichen Stellen).

Vorteile bei der Bestellung eines externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

  • • Keine zusätzlichen Aufgaben für Ihre Mitarbeiter
    • Verhandelter Dienstleistungsvertrag
    • Transparente und nachvollziehbare Kosten
    • Fachkunde und Zuverlässigkeit sind gewährleiste
    • Kosten für seine Weiterbildung trägt der externe Datenschutzbeauftragte
    • Kennt verschiedene betriebliche Organisationen
    • Schnelle Ergebnisse
    • Synergieeffekte und Erfahrungen
    • Kein Abberufungsschutz

Der externe betriebliche Datenschutzbeauftragte bringt betriebswirtschaftliche Vorteile. Nutzen Sie diese Vorteile und unsere Erfahrungen.

>>> Mehr unserm Datenschutz Angebot <<<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.