Krankenversicherung für Selbständige

Krankenversicherung für Selbständige

Seit 01/2009 gib es den Gesundheitsfond welche Selbständige und Freiberufliche Unternehmer dazu zwingen soll eine private Krankenversicherung zu besitzen. Egal ob sich der selbständige dies leisten kann oder nicht. Kritiker meinen sogar, dass so der „kleine Mann“ die Banken und Wirtschaftskriese ausbaden soll. Untypisch ist es aber mit welcher aggressiven Energie die Bundesregierung dieses Vorhaben durchsetzt. Dabei ist es nämlich völlig egal ob der Betroffene dadurch einen Schaden erleidet.

Nun auch noch die Erhöhung der privaten Krankenversicherung

Mitte 2010 erhöhen nahezu alle privaten Krankenkassen Ihre Beiträge in nicht geringen Umfang. Dies ist nur die Vorstufe der großangelegten Bürgerabzocke der Bundesregierung. Wieder mal sollen die Unternehmen in Deutschland die Zeche für hirnlose Politik zahlen. So erhöhen sogar Krankenkassen bei welchen man gerade frisch eingetreten ist die Beiträge um teilweise 20%. Da nützte es nur noch einen Krankenversicherungsvergleich zu machen und so hohe Beiträge zu sparen.

Vorversicherungsplicht nach dem 01.01.2009 (Prämienzuschlag)

Am dem 01.01.2009 müssen alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland eine Krankenversicherung haben. Das ist besonders für die Versicherungen interessant, da diese nämlich mal eben schnell Unsummen an Prämienzuschlägen abkassieren dürfen. Darum sollte jeder welcher noch keine Krankenversicherung hat, diese schnell nachholen.

Hier können Sie die für Sie günstigste Krankenversicherung finden:

Private Krankenversicherung – Sparen Sie viel Geld und erfüllen Sie sich einen Wunsch! Top Private Krankenversicherungen zu günstigen Konditionen. Jetzt vergleichen und sparen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.