Founder Seminar mit Oliver Pott

Der eine oder andere wird sicher einmal zu dem „Founder Seminar mit Oliver Pott“ oder auch „Blaupause“ eingeladen. Teilweise sind diese Veranstaltungen (WebSeminar) kostenfrei oft aber auch ein teurer Spass.

Ich habe darum mal so ein kostenfreies Webinar des Herrn Pott besucht und hörte diesen dann auch sehr unruhig reden. Das der durch so eine aufgeregte Art den Faden verliert oder Fehler macht war klar und wunderte mich auch nicht wirklich.

Ich fand aber faszinierend wie wenige nützliche Infos bei diesen Kurs übermittelt wurde und wie schnell der wirkliche Zweck des Seminars – nämlich teure Software zu verkaufen dran war.

Kurz mein Eindruck zum „Live-Webinar mit Dr. Oliver Pott“

Ich empfand es jetzt am Ende als eine Kaffeefahrt 2.0. Ziel war der reine Verkauf von einer mittelmäßigen Software zum hohen Preis. Da ist WordPress, Joomla oder Typo3 besser. Das hätte man besser machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.